Aktuelles

Einzelansicht

Sie sind hier: Aktuelles | Meldungen

10.080 Euro vom Land für Integrationsprojekt in Hemmingen

„Das Integrationsprojekt „Mama lernt Deutsch“ der Gemeinde Hemmingen wird vom Land mit 10 080 Euro gefördert.“ Das teilt der Landtagsabgeordnete Konrad Epple (CDU) mit. „Das Integrationsprojekt gibt es schon seit2009. In dieser langen Zeit ist daraus mehr als nur ein Sprachkurs geworden.“ So Epple. Durch die regelmäßigen Begegnungen im Kurs seien auchviele Freundschaften entstanden. Vor diesem Hintergrund freut sich der Abgeordnete, über die weitere Förderung ganz besonders. Denn sie stellt auch eine besondere Wertschätzung des Engagements insbesondere der Initiatorinnen des Projekts.

Insgesamt stellt das Land in diesem Jahr durch die Verwaltungsvorschrift zur Förderung der gesellschaftlichen Teilhabe und Integration (VwV-Integration) rund 3,5 Millionen Euro für Integrationsmaßnahmen in den Städten und Gemeinden sowie den Landkreisen Baden-Württembergs zur Verfügung, zusätzlich zu den Mitteln aus dem mit 320 Mio. Euro dotierten Pakt für Integration. Ziel der Förderung ist die Entwicklung und Stärkung nachhaltiger Strukturen im Integrationsbereich auf kommunaler Ebene.

JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.